Weihnachtsmarkt in PragFür einen verlängerten Wochenendkurztrip (Samstag bis Montag) bin ich nach Prag zum Weihnachtsmarkt gefahren. Das ganze mit einem Busunternehmen und einem von mir vorab gebuchten Hotel. Das erste Ziel war der Weihnachtsmarkt, aber auch die Innenstadt und etwas shoppen wollte ich auch, zumal mir noch Weihnachtsgeschenke fehlten.

Die Innenstadt ist schon sehr auf Weihnachten vorbereitet und es gibt sogar mehrere Weihnachtsmärkte. Der Größte, am Altstädter Ring (Staroměstské náměstí) ist schon sehr beeindruckend. Obwohl es kalt war und ich auch mich kleidungstechnisch darauf vorbereitet hatte, kroch die Kälte natürlich schon irgendwann an den Körper. Ein Grund mehr für warme Getränke und auch zwischendurch mal ein Café oder ein Geschäft aufzusuchen.
Insgesamt ein super schönes Wochenende. Prag lohnt sich wirklich zu jeder Jahreszeit.


Hier noch ein Video vom Enten- und Schwänefüttern am Ufer der Moldau.

Reisen in unsere östlichen Nachbarländer sind nicht bekannt durch Pauschalurlauber. Ich bin durch den Tipp eines guten Bekannten darauf aufmerksam geworden und habe 3 Wochen in Osteuropa verbracht. Ich war sehr begeistert und suche schon nach einem Zeitfenster, dort mehr zu sehen.

Meine erste Etappe führte mich in meinem Auto (Sie können natürlich auch einen Mietwagen mieten) nach Tschechien.

Suche von Artikeln & Reiseorten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen