Willkommen

Cookies, Datenschutz & DSGVO

Realitätsfluch - Raus aus dem Alltag - hier finden Sie die passenden Informationen dazu Herzlich willkommen zu meiner Reise- und Fotoseite. Hier findet ihr individuelle Reiseinformationen zu Fernreisen, Städtereisen und weiteren Infos für Euren Urlaub. Für alle Berichte gilt, dass es meine persönlichen Erfahrungen sind, die ich auf unzähligen Reisen gesammelt habe und vielleicht kann ich Euch so manches schlechte Erlebnis ersparen - indem ich auf die Highlights hinweise! Denn Urlaub hat man viel zu selten und da sollte man sich nicht ärgern müssen, nur weil man in einem minderwertigem Restaurant oder einem schlechten Hotel gelandet ist. Und nun viel Spaß beim Lesen!
Ich freue mich, wenn ihr meine Seite teilt, verlinkt und euren Freunden zeigt. Danke!

 

Meine Seite wird durch Werbung finanziert! Falls ihr einen Werbelocker habt, bitte diesen für meine Seite abschalten (meistens unten Rechts klicken "für diese Seite deaktivieren"). Danke!

 

Toskana:

Die Toskana ist eine der beliebtesten Urlaubsregionen der deutschen Urlauber. Kunst, Kultur, Geschichte, eine sehr gute Küche und nette Menschen, die fast dialektfrei Italienisch sprechen (alle anderen Regionen haben einen Dialekt)

Besonders bekannte Städte wie Florenz, Siena, San Gimignano lohnen immer einen Ausflug - aber auch kleinere Städte sind sehr sehenswert.

Florenz-Blick von der Piazziale Michelangelo aufs Zentrum  Dom Santa Maria Florenz

Außerhalb der Städte findet man sehr unterschiediliche Naturlandschaften. Von alpenartigen Gebirgen, Naturparks, Seen bis hin zu den klassischen zypressenbeflanzten Feldern und Wiesen. Die Toskana ist als Landschaft wirklich sehr vielfältig!

Ponte Del Diavolo - Garfagnana - Ponte della Magdalena  Livorno zur blauen Stunde

Die Ponte Del Diavolo in der Nähe Luccas sowie der Effetto Venezia in Livorno

 

Voltera 

Voltera

 
Hier schon mal ein paar Fotos - weitere Fotos finden Sie in den Artikeln zu den jeweiligen Städten:

Die Toskana im Frühjahr

In der Zeit der Osterferien ist eine Reise in die Toskana sehr empfehlenswert. Die Temperaturen sind tagsüber oft schon bei 25°C und die Landschaft ist ab ca. April grün und fruchtbar. Für Reisende die beste Zeit zum Wandern, Radfahren und Städtebesichtigungen, wobei man sagen muss, dass auch September und Oktober sehr schöne Reisemonate sind.

 

Die Toskana im Sommer

Im Sommer, also ca. ab Ende Juni, sind die Temperaturen im Landesinneren meist schon über 30°C. Im Juli und August auch deutlich höher. Städtereisen und jede Art der Fortbewegung wird anstrengender! Trotzdem lohnt es sich!

Im Sommer sind die meisten Feste und Veranstaltungen. Konzerte unter freiem Himmel, Mittelalterfeste, Sagren (Feste, die sich z.B. einem Lebensmittel widmen) sowie Openair-Kino und vieles mehr findet nun statt.

Natürlich sind nun auch die meisten Touristen unterwegs und der kleine Betrug am Geldbeutel des Touristen ist deutlicher spürbar!

Auch die Landschaft hat nun einen besonderen Charme. Die Trockenheit prägt einfach das Bild der Landschaft und lässt sie, besonders zum Sonnenuntergang malerisch erscheinen.

 

 

Landschaften der Toskana:

Die Vielfalt der Toskana ist sehr groß - Kultur, Architektur, weite Landschaften, schöne Strande und Inseln sowie hohe Berge:

 

Die Fotos des wunderschönen Sees sind übrigens am Lago di Massaciuccoli entstanden! Dazu habe ich auch einen eigenen Artikel erstellt.

 

Suche von Artikeln & Reiseorten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen