Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen

 

PompeiiDer eigentliche Anreiz für mich vom Norden her Richtung Neapel zu fahren war vor allem Pompeii erneut zu besichtigen. Seit meinem Letzten Besuch sind rund 18 Jahre vergangen und ich war neugierig, was es neues zu sehen gab. Ich habe gelesen, dass die Archaelogen in der Zwischenzeit nicht untätig gewesen waren.
Pompeii war während des römischen Reiches eine bedeutende Stadt und wurde dann von einem Ausbruch des Vesuvs überrascht. Die Stadt wurde von Schlamm und Lava bedeckt und erst in den 1950er Jahren teilweise wieder ausgegraben. Durch die Lava ist ein großer Teil der Holzdächer verbrannt, so dass man oft nur die Wände der Häuser ausgegraben hat.
Heute geht man, mit vielen Touristen durch die Straßen, sieht zum Teil intakte 2000 Jahre alte Häuser und Gemäuer und hat so einen direkten Blick in das Leben im römischen Reich. Zum Teil sieht man noch Schriftzüge an den Wänden, wer sich zur Wahl des Bürgermeisters stellte oder auch erotische Zeichnungen im Bordell.

Straße in Pompeii mit Füßgängerüberweg
Straße in Pompeii mit Füßgängerüberweg

Mit dem Navi habe ich mich ins heutige Pompeii (Stadt) lotsen lassen. Auf dem Weg entlang der Hauptstraße gab es auch einen Hinweis zu einem offiziellen Parkplatz, den ich aber ignorierte. Stattdessen parkte ich vor einer Bar an der Piazza Immaculata (Via Roma). Der "Bekannte" des Inhabers einer Bar vermietete mir den Anwohnerparkplatz für 5 Euro. Ein guter Deal und ich hatte trotz bedenken auch keinen Strafzettel.
Am Eintrittshäuschen gabs es morgens noch keine Schlange und ich kaufte das Kombiticket mit Herculaneum (und anderen Ausgrabungsstätten in der Nähe).

Pompeii
Straße in Pompeii mit Füßgängerüberweg

Pompeii

Die Position war sehr günstig, da nur ca. 50m entfernt ein Eingang war zur historischen Ausgrabungsstätte war. Ich bin gegen 9 Uhr morgens angekommen, da war es noch nicht so voll. Ich würde beim nächsten Mal noch früher hingehen! So ab ca. 11 Uhr wurde es deutlich voller, ganze Busse mit Touristen überschwemmten die historische Stadt, so dass fotografieren schwieriger wurde.

Pompeii Pompeii 

Zuerst , direkt nach dem Eingang sah ich das große Amphitheater, es ist komplett begehbar und die Akustik darin ist umwerfend. Im inneren hört man jedes Geräusch von den Rängen und umgekehrt.

Darstellungen im alten Bordell der Stadt Pompeii 

Darstellungen im alten Bordell der Stadt Pompeii

Darstellungen im alten Bordell der Stadt Pompeii

Ich erinnere mich nun nicht mehr ganz genau, welches Foto, was genau zeigt... dafür ist die Zeit zu kurz gewesen (ca. 5 Stunden). Aber die Stadt ist wirklich umwerfend. Eine direktere Reise ins alte Rom kann man nirgends erleben. Das macht einen sprachlos!

Mein Tipp ist früh zu erscheinen und alles auf einen wirken zu lasen. Vielleicht macht man dann später eine Führung, der vielen Details wegen sicher eine gute Idee. Aber Anfangs würde ich die Stadt erstmal auf eigene Faust erkunden. Das macht richtig Spaß!

Pompeii Pompeii - Teatro grande 

Wer meine Seite kennt, der weiß, dass ich gerne Foto zeige, auf denen die historischen Bauten ohne Menschen zu sehen sind. Das ist nicht immer ganz einfach, aber ich denke trotzdem, dass man hier eine Menge solcher Bilder zu sehen bekommt. Ab Mittags wurde es allerdings zu voll dafür.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Pompeiis:

  • Teatro grande
  • Teatro piccolo (Odeon)
  • Tempio Iside
  • Terme centrale
  • Foro di Pompeii
  • Casa di Meleagro
  • Casa dei Vettii
  • Casa del Fauno
  • Tempoi della fortuna
  • Tempio di Apollo
  • Tempio del Venere
  • Thermopolium

 

Hier meine gesammelten Pompeji-Fotos:

  • pompeii-01
  • pompeii-02
  • pompeii-03
  • pompeii-04
  • pompeii-05
  • pompeii-06
  • pompeii-07
  • pompeii-08
  • pompeii-09
  • pompeii-10
  • pompeii-11
  • pompeii-12
  • pompeii-13
  • pompeii-14
  • pompeii-15
  • pompeii-16
  • pompeii-17
  • pompeii-18
  • pompeii-19
  • pompeii-20
  • pompeii-21
  • pompeii-22
  • pompeii-23
  • pompeii-24
  • pompeii-25
  • pompeii-26
  • pompeii-27
  • pompeii-28
  • pompeii-29
  • pompeii-30
  • pompeii-31
  • pompeii-32
  • pompeii-33
  • pompeii-34
  • pompeii-35
  • pompeii-36
  • pompeii-37
  • pompeii-38
  • pompeii-39
  • pompeii-40
  • pompeii-41
  • pompeii-42
  • pompeii-43
  • pompeii-44
  • pompeii-45
  • pompeii-46
  • pompeii-47
  • pompeii-48
  • pompeii-49
  • pompeii-50
  • pompeii-51
  • pompeii-52
  • pompeii-53
  • pompeii-54
  • pompeii-55
  • pompeii-56
  • pompeii-57
  • pompeii-58
  • pompeii-59
  • pompeii-60
  • pompeii-61
  • pompeii-62
  • pompeii-63
  • pompeii-64
  • pompeii-65
  • pompeii-66
  • pompeii-67
  • pompeii-68
  • pompeii-69


Amazon Bestellung

Bitte Amazon hier bestellen: Bitte über dieses Fenster Eure Suche beginnen. Dies trägt für den Unterhalt dieser Homepage bei, kostet Euch nichts und ist anonym! Danke.