BraccianoIn den Abruzzen, nördlich von Rom und östlich von Civitavecchia, unweit des bekannten Abruzzen-Naturparks befindet sich das kleine Städtchen Bracciano. Es liegt am südlichen Endes des Lago di Bracciano. Der See ist ein beliebtes Wochenendsausflugzeil der Römer und trotzdem nicht überlaufen.

Ich fand es hier ganz schön, zumal ich ein paar seltene Libellenarten fotografieren konnte. Am Abend bin ich dann weiter in den Abruzenpark gefahren.

 

Bracciano

 

Suche von Artikeln & Reiseorten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen