Bucht von Porto, Korsika

Von Propiano bin ich ein keines Stück zurück in Richtung Sartène gefahren um dann auf die Landstraße Richtung Col De Bavella zu fahren.Dieses Straße ist einfach traumhaft.

Man kommt durch sehr schöne, ursprüngliche Bergdörfer wie Levie (gemütlich, gute Gelegenheit den Proviant aufzufrischen und mit einer traumhaften Aussicht), Zonza (sehr schön, aber schon im Juni sehr überfüllt mit Autos und Tagestouristen) und dann schließlich immer höher, bis rauf zum Col De Bavella. Dieser Pass (Col) ist die Spitze für den Übergang der Gebirgskette, die ganz Korsika durchzieht und die Aussicht hier ist einfach wunderschön.

 

Col De Bavella:

Col De Bavella

Aussicht am Parkplatz am Col De Bavella:

Der Col Col De Bavella ist toll. Man hat oben ein schönes Plateau mit mehreren Parkplätzen und einem Ausflugslokal. Das Plateau ist mit Pinen bewachsen, so dass es überall sehr aromatisch riecht. Es ist durch den leichten Wind angenehm kühl (wobei ich mir denken kann, dass es im Winter hier ganz schön pfeift!) und man kann von hier entweder eine Wanderung starten oder am Rand des Plateaus die Aussicht genießen.

Vom Col De Bavella bin ich dann die gleiche Straße wieder zurück, da ich nicht wieder an die Ostküste wollte, sondern im Westen verweilen wollte.

Am Meer entlang folgte ich der Nationalstraße und kam an wunderschönen Buchten vorbei.

Südkorsika

Südkorsika - Sommerurlaub - Entspannung am Meer

 

Südkorsika

Carghese

Dann sieht man nach einiger Zeit den schönen Golf de Peru und die Stadt Carghese.

Carghese

Von hier ist es nicht mehr weit bis Porto, und nach Porto wollte ich unbedingt, da es eine der schönsten Buchten der Insel bietet.
Bevor man allerdings dort ankommt bietet sich auf den letzten Kilometern noch ein echtes Highlight der Resie. Die Calanches!

 

Calanches

Die Calanches sind eine geologische Felsformation, ausgewaschen durch Regen und Wind, welche in bizarren Formen, manchmal an Figuren oder Menschen erinnert. Tagsüber stauen hier sich die Autos. Zum Glück gibt es mehrere Haltebuchten (bergab in Richtung Porto!).
Ich empfehle die Durchfahrt 2 Stunden vor Sonnenuntergang. Dann ist erstens weniger los und zweites färben sich die rötlichen Felsen tiefrot durch die untergehende Sonne.

Les Calanches

Les Calanches

Porto:

Die "Stadt" Porto ist wirklich klein und langgezogen entlang einer einzigen Straße, welche direkt zum Hafen führt.

Bucht von Porto, Korsika

Auf der ganzen Länge sind Hotels zu finden, die selbst im Sommer noch bezahlbar sind. Im Juni hat man noch den Vorteil, dass die mit "payant" gekennzeichneten Parkplätze noch gratis sind :-) Ansonsten empfiehlt es sich, ein Hotel mit Parkplatz zu nehmen!

Mein Hotel (Les Flots Bleu, Le Marine de Porto, 20150 Porto, 04 95 26 11 26) hatte mit Wlan nur 70 Euro pro Nacht gekostet, hatte einen phantastischen Meerblick und ein tolles Zimmer!

Youtubevideo 1: Porto: Blick auf Meer (aus meinem Hotelfenster)

 

Viele Urlauber campen auch in dieser Bucht. Der Campingplatz liegt einfach toll.

Als Angebote findet man im Hafen neben den obligatorischen Schiffsrundfarhten auch die Möglichkeit Motor-Boote zu mieten oder zu tauchen. Die Ausrüstung kann man mieten sowie bei Bedarf auch einen Tauchschein machen.

Der wunderschöne Strand ist sehr groß und hauptsächlich mit Steinen bedeckt. Dadurch ist das Wasser klar und tiefblau! Man sollte allerdings drauf achten, nicht im Ausfahrtskanal des Hafens zu schwimmen!

Bucht von Porto bei Sonnenuntergang, Korsika

Ich empfehle neben den vielen Restaurants sich abends mal mit einer Pizza an den Strand zu setzen und den Sonnenuntergang zu genießen. Er ist einfach toll!!!

 

Porto, Meer

Sonnenuntergang am Strand von Porto. Wunderschön!

Youtubevideos: Sonnenuntergang Porto: Film 1, Film 2

 

Alle Fotos des Tages in einer Galerie:

 

 

Suche von Artikeln & Reiseorten

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.