Kopriwschtiza

Der langgezogene Ort hat in der Mitte einen großen Platz, mit einem sozialistischem Denkmal und dann ist man beim Aufstieg plötzlich überrascht von der Vielfalt und Diversität der anliegenden Häuser. Zum Teil von Künstlern und Intellektuellen gebaut, zum Teil von reichen Leuten, findet man hier eine schöne Kleinstadt, welche tolle Häuser enthält. Direkt am Berg liegen die Wohnungen, zum Teil für Touristen begehbar.

Man hat den Eindruck in einer Museumsstadt zu sein.

 

Mehr Informationen bei Wikipedia

Suche von Artikeln & Reiseorten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen