Plovdif - Plovdiw:

Gegen 17 Uhr kamen wir in Plovdif an. Diese Perle wird vermutlich Kulturhauptstadt 2019 sein. Eine tolle Innenstadt mit einer zentralen Moschee und einer langen Fußgängerzone, welche vorbei am Theater geht und zwei tolle Plätze hat. Dazu kommt im Zentrum der Stadt eine römische Arena, welche erst vor wenigen Jahren restauriert wurde.

Geht man ein paar Minuten außerhalb zum Rand der Fußgängerzone, in Richtung Künstlerviertel, sieht man am Berg schon die Ausläufer der Altstadt. Hier findet man neben einem römischen Theater vor allem typische Häuser reicher Familien des Mittelalters in einem herrlichen Mix aus verschiedenen Einflüssen (griechisch, Türkisch, bulgarisch usw.).

Man kann hier insgesamt mehrere Stunden gut verbringen und ständig neue Häuser und Gärten entdecken.

Hier die morderne Innenstadt mit römischem Theater und Moschee.



 



Hier die Fotos der Altstadt und dem Altstadtberg:

 

Wikipediaindfos zu Plovdiw

 

 

Suche von Artikeln & Reiseorten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen